header neu2

Die Bürgerstiftung Bad Essen unterstützt die Gemeindebücherei bei ihrem Umzug

Helle Räume, ebenerdig und groß - so haben sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei Bad Essen ihr "Zuhause" schon lange gewünscht. Dieser Wunsch ist nun in Erfüllung gegangen. Auch Dank der Unterstützung durch die Bürgerstiftung Bad Essen konnte die Bücherei jetzt ihre neuen Räumlichkeiten an der Niedersachsenstraße in Bad Essen der Öffentlichkeit präsentieren. Mehr als 4.500 Medien stehen nun in direkter Nachbarschaft zur Grundschule für Jung und Alt zur Ausleihe bereit.

bcherei

(Foto: Steffen Meyer)

Bürgerstiftung Bad Essen setzt ihre erfolgreiche Arbeit fort

Eine positive Bilanz der ersten fünf Jahre Bürgerstiftung in Bad Essen konnte der Vorsitzende, Dr. Jochen Busse, im Rahmen der diesjährigen Stifterversammlung ziehen. Rund 60 Gäste waren der Einladung in den Schafstall gefolgt und konnten sich in einer informativ, unterhaltsamen Veranstaltung über die aktuelle Arbeit der Bürgerstiftung und die anstehenden Projekte informieren.

Gtesiegel-

Überreichung des Gütesiegels des Bundesverbandes Dt. Stiftungen durch M. Jacobi an Dr. J. Busse,
Vorsitzender Bürgerstiftung, und M. Stallmann, Vorsitzende Kuratroium.

Bürgerstiftung unterstützt Bildungsprojekt

Wenn bereits die kleinsten Besucher des Kindergartens durch Experimente und Aufgaben spielerisch an naturwissenschaftliche, technische und mathematische Themen herangeführt werden, dann könnte es sich bei dem Kindergarten um ein"Haus der kleinen Forscher" handeln. Dies ist jetzt in Brockhausen der Fall, wo sich das Team der Erzieherinnen dieses Themas angenommen und es in den Kitaalltag integriert hat.

HdkF-Brockhausen

"Haus der kleinen Forscher“ Kinder, Eltern, Erzieherinnen und Vertreter/innen
der nifbe, der Gemeinde Bad Essen und der Bürgerstiftung Bad Essen beim Anbringen der
offiziellen Plakette am Kindergarten Brockhausen

Aktuelles

Picknick im Sonnenschein

Ausgelassene Stimmung beim Picknick im Park

IMG 3981 HP

 

Bei sommerlichen Temperaturen fanden erneut zahlreiche Gäste den Weg in den Park von Schloss Hünnefeld, um ein gemeinsames Picknick zu gnießen. Es hat mittlerweile Tradition, dass die Bürgerstiftung Bad  Essen im Anschluss an den Pfingstgottesdienst auf Schloss Hünnefeld zum Picknick im Park einlädt. Die Kulisse der Parkanlage bot dabei erneut einen beeindruckenden Rahmen für die Veranstaltung. Die Stimmung war ausgelassen. Das Unterhaltungsprogramm mit Märchenerzählerin, Jongleuren und Musikern konnte überzeugen.

 

Unser Dank gilt der Familie von dem Bussche-Hünnefeld, die ihren Schlosspark für die Veranstaltung geöffnet und damit den Rahmen für eine beeindruckende Veranstaltung geboten hat!

Die Sammlung wächst

Bürgerstiftung erhält weiteres Gemälde von Dr. Jansen

Bild Para HP

Die Bürgerstiftung Bad Essen ist mit ihrer Arbeit eng mit der Region verbunden. Umso mehr freut es uns, wenn wir auch regionalen Künstlern eine angemssene Bühne geben können. Bereits im Jahr 2011 konnte die Stiftung aus einem privaten Nachlass 20 Gemälde des Bad Essener Künstlers Dr. Jansen entgegen nehmen. Seither haben die Kunstwerke im Rahmen einer Dauerleihgabe ihren Platz in der Paracelsus-Wittekindklinik in Hüsede gefunden.

Weiterlesen ...

© 2018 Bürgerstiftung Bad Essen