header neu2

Projekte

Entwicklung eigener und Förderung externer Projekte

Die Bürgerstiftung Bad Essen hat in den vergangenen Jahren verschiedene eigene Projekte entwickelt und umgesetzt.

Leseförderung

Ein Schwerpunkt ist dabei die Leseförderung in den Grundschulen. Durch den Einsatz von Lesepaten, die Bereitstellung von Büchern für die Schulbüchereien und die Unterrichtsarbeit, die Finanzierung des interaktiven Leseprogramjms "Antolin" und nicht zuletzt die Durchführung des Lesewettbewerbes "Bad Essen sucht den Bücherwurm", zielt die Stiftung darauf ab, den Kleinen die Lust am Lesen näher zu bringen.

Kinder- und Jugendtheater in Stadt und Land Osnabrück

Die Bürgerstiftung Bad Essen hat die Gründung von OSKAR - dem "Kinder- und Jugendtheater der Städtischen Bühnen Osnabrück" aktiv unterstützt, mit dem Ziel, die Gemeinde Bad Essen als einen festen Standort für Auftritte des neuen Kinder- und Jugendtheaters zu etablieren. Seit 2006 gastiert "OSKAR - Das Kinder- und Jugendtheater Osnabrück" jedes Jahr in den Bad Essener Schulen. Die Bürgerstiftung ermöglicht Schülerinnen und Schülern aller Schulen im Gemeindegebiet den Besuch der Vorstellungen.

Darüber hinaus fand am 21. April 2006 der "Bad Essener Theaterfrühling" statt. Diese Benefizveranstaltung wurde in Trägerschaft der Bürgerstiftung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für das Kinder- und Jugendtheater durchgeführt. Das Programm wurde zu einem großen Teil durch Gruppen und Organisationen aus der Gemeinde gestaltet und durch Auftritte aus Reihen der Städtischen Bühnen Osnabrück ergänzt. Mit dem Erlös wird das Kinder- und Jugendtheater Osnabrück unterstützt.

Externe Projekte

Neben eigenen Projekten fördert die Bürgerstiftung auf Antrag auch externe Vorhaben. So konnte der Kunstschule Bad Essen im Frühjahr 2007 ein neuer Brennofen für die Töpferkurse zur Verfügung gestellt werden.

Schulmusicals

Unterstützt hat die Bürgerstiftung Bad Essen die Kindermusical "Mary und die Saurier", an dem mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bad Essen mitgewirkt haben, und das Musical "Das Vier-Farben-Land" der Grundschule Lintorf.

Stipendien der Kunstschule

Eine enge Zusammenarbeit besteht auch zwischen der Kunstschule Bad Essen und der Haupt- und Realschule Bad Essen. Die Bürgerstiftung lobt jedes Semester Stipendien für die Teilnahme an Kursen der Kunstschule aus. Dieses Angebot wird von den Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen und die künstlerischen Ergebnisse können sich sehen lassen.

Darüber hinaus hat die Bürgerstiftung zahlreiche kleine und große Projektideen unterstützt. Für konkrete Anfragen auf Förderung und Unterstützung von Vorhaben und Ideen sind wir jederzeit offen!

Aktuelles

Vorfreude auf das neue Theaterstück

Oberschüler/innen mit erstem Auftritt bei der Stifterversammlung

Im Rahmen der Stifterversammlung der Bürgerstiftung Bad Essen präsentierte die Theater-AG der Oberschule Bad Essen erste Szenen ihres neuen Theaterstückes. Bis zur Fertigstellung im Mai 2019 ist zwar noch viel Zeit, die gezeigten Szenen machen aber bereits jetzt viel Vorfreude auf das, was die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau Feldkamp Woche für Woche im Unterricht erarbeiten. Die Gäste der Stifterversammlung im Schafstall waren begeistert und werden sich das Ergebnis im Frühjahr sicherlich anschauen.

 Theater2018 HP

 

Weiterlesen ...

Picknick im Sonnenschein

Ausgelassene Stimmung beim Picknick im Park

IMG 3981 HP

 

Bei sommerlichen Temperaturen fanden erneut zahlreiche Gäste den Weg in den Park von Schloss Hünnefeld, um ein gemeinsames Picknick zu gnießen. Es hat mittlerweile Tradition, dass die Bürgerstiftung Bad  Essen im Anschluss an den Pfingstgottesdienst auf Schloss Hünnefeld zum Picknick im Park einlädt. Die Kulisse der Parkanlage bot dabei erneut einen beeindruckenden Rahmen für die Veranstaltung. Die Stimmung war ausgelassen. Das Unterhaltungsprogramm mit Märchenerzählerin, Jongleuren und Musikern konnte überzeugen.

Weiterlesen ...

© 2018 Bürgerstiftung Bad Essen