header neu2

Mit eigenem Fanclub zum Sieg

Gruppenfoto 2015Sie waren aus Lintorf angereist, um ihre Mitschülerin zu unterstützen - und sie hatten Erfolg damit! Schülerinnen und Schüler der Grundschule Lintorf feuerten ihre Mitschülerin Inga Schleußinger beim Schulentscheid des Lesewettbewerbes "Bad Essen sucht den Bücherwurm" mit bunten Plakaten an und konnten sie schließlich als Siegerin feiern.

Bereits zum neunten Mal suchte die Bürgerstiftung Bad Essen den Bücherwurm der Grundschulen in der Gemeinde Bad Essen. In den Vorentscheiden der Grundschulen Bad Essen, Lintorf und Wehrendorf hatten sich vier Mädchen und zwei Jungs für die Endausscheidung in der Grundschule Bad Essen qualifiziert. Jeweils fünf Minuten lasen die sechs Kinder Texte aus eigenen Büchern und einen fremden Text vor. Die zahlreichen Zuhörer lauschten gebannt den Geschichten und zollten den Schülerinnen und Schülern anhaltenden Beifall. Die Leistungen machten es der Jury, bestehend aus der ehemaligen Lehrerin Ingrid Borth-Frank, den ehrenamtlichen Lesepaten Elfriede Janköster und Günter Natemeyer, Ann-Christine Lüke als Schülerin des Gymnasiums Bad Essen sowie Dr. Jochen Busse als Vorsitzenden der Bürgerstiftung, sehr schwer, den Bücherwurm 2015 zu küren.

Letztlich fiel die Entscheidung zugunsetn von Inga Schleußinger von der Grundschule Lintorf aus. Die weiteren Plazierungen gingen an Milena Erhardt (Grundschule Bad Essen) und Max Bischoff (Grun dschule Wehrendorf). Den  vierten Platz teilten sich Ilkay Ibrahim Celik (Lintorf), Greta Ohmäscher (Bad Essen) und Kiara Beckmann (Wehrendorf). Die Teilnehmer erhielten neben einer Urkunde auch jeweils einen Büchergutschein der Bürgerstiftung Bad Essen. Büchergutscheine wurden auch an die Grundschulen zur Aufstockung der Schulbüchereien verteilt.

Aktuelles

Vorfreude auf das neue Theaterstück

Oberschüler/innen mit erstem Auftritt bei der Stifterversammlung

Im Rahmen der Stifterversammlung der Bürgerstiftung Bad Essen präsentierte die Theater-AG der Oberschule Bad Essen erste Szenen ihres neuen Theaterstückes. Bis zur Fertigstellung im Mai 2019 ist zwar noch viel Zeit, die gezeigten Szenen machen aber bereits jetzt viel Vorfreude auf das, was die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau Feldkamp Woche für Woche im Unterricht erarbeiten. Die Gäste der Stifterversammlung im Schafstall waren begeistert und werden sich das Ergebnis im Frühjahr sicherlich anschauen.

 Theater2018 HP

 

Weiterlesen ...

Picknick im Sonnenschein

Ausgelassene Stimmung beim Picknick im Park

IMG 3981 HP

 

Bei sommerlichen Temperaturen fanden erneut zahlreiche Gäste den Weg in den Park von Schloss Hünnefeld, um ein gemeinsames Picknick zu gnießen. Es hat mittlerweile Tradition, dass die Bürgerstiftung Bad  Essen im Anschluss an den Pfingstgottesdienst auf Schloss Hünnefeld zum Picknick im Park einlädt. Die Kulisse der Parkanlage bot dabei erneut einen beeindruckenden Rahmen für die Veranstaltung. Die Stimmung war ausgelassen. Das Unterhaltungsprogramm mit Märchenerzählerin, Jongleuren und Musikern konnte überzeugen.

Weiterlesen ...

© 2018 Bürgerstiftung Bad Essen