header neu2

Stifterversammlung der Bürgerstiftung Bad Essen

Zahlreiche Stifterinnen und Stifter konnte Dr. Jochen Busse zur Stifterversammlung 2011 im Schafstall Bad Essen begrüßen. Neben den Kapitalstiftern, die mit ihrer Unterstützung die finanzielle Grundlage für die Arbeit der Bürgerstiftung bilden, gehörten auch zahlreiche Zeitstifter dazu, die durch ihre aktive Mitarbeit den einzelnen Projekten zum Erfolg verhelfen.

Kinder stehen im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit

In seinem Rückblick auf die Stiftungstätigkeit konnte der Vorsitzende auf zahlreiche kleine und große Projekte verweisen, mit denen die Bürgerstiftung Bad Essen ihre Stiftungsziele verwirklicht hat. Im Mittelpunkt stand und steht dabei die Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Leseförderung, Naturwissenschaften und Kunst. So präsentierte sich im Rahmen der Veranstaltung der Kindergarten Brockhausen mit seinem Projekt der Forscherwerkstatt. Die Gäste konnten sich anhand von Erfahrungsstationen ein Bild davon machen, wie die natürliche Neugierde der Kinder durch praktische Anwendungen beflügelt wird. Das eigene Erforschen und die selbst gemachten Erfahrungen stehen dabei im Vordergrund. Die Bürgerstiftung Bad Essen hatte den Start dieses Projektes finanziell unterstützt und bereits weitere Förderungen in Aussicht gestellt.

Lesewettbewerb "Bad Essen sucht den Bücherwurm 2012" hat zwei Siegerinnen

Bereits zum sechsten Mal hat die Bürgerstiftung Bad Essen in diesem Jahr unter den drei Grundschulen in der Gemeinde Bad Essen den Lesewettbewerb "Bad Essen sucht den Bücherwurm" ausgeschrieben. Nachdem die Schulen in internen Ausscheidungen der dritten und vierten Klassen ihre Schulsieger ermittelt hatten, trafen sich die sechs besten Leserinnen und Leser zur Endausscheidung in der Aula der Grundschule Bad Essen.

Buecherwurm 2012

Neues Projekt der Bürgerstiftung Bad Essen

Im Dezember 2011 startete die Bürgerstiftung das Projekt "IntAkt -Bad Essen interkulturell aktiv"

Ziel dieses Projektes ist es, im Rahmen eines Förderprogramms des Bundesministeriums des Inneren, Migranteneltern für ihre Kinder stark zu machen, die Integrationsarbeit an Bildungseinrichtungen in der Gemeinde Bad Essen zu unterstützen und sich mit interkulturellen Aktionen an der Gestaltung des öffentlichen Lebens in der Gemeinde Bad Essen zu beteiligen.

IntAkt-Homepage

Wo Spielen noch so richtig Spaß macht...

Mit tatkräftiger Unterstützung durch den Großelterntag konnte auf dem Außengelände des Kindergartens Brockhausen jetzt eine neue Wasserrutsch- und matschbahn in Betrieb genommen werden.

Brockhausen-Matschbahn-klein

Foto: R. Westendorf

Aktuelles

Vorfreude auf das neue Theaterstück

Oberschüler/innen mit erstem Auftritt bei der Stifterversammlung

Im Rahmen der Stifterversammlung der Bürgerstiftung Bad Essen präsentierte die Theater-AG der Oberschule Bad Essen erste Szenen ihres neuen Theaterstückes. Bis zur Fertigstellung im Mai 2019 ist zwar noch viel Zeit, die gezeigten Szenen machen aber bereits jetzt viel Vorfreude auf das, was die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau Feldkamp Woche für Woche im Unterricht erarbeiten. Die Gäste der Stifterversammlung im Schafstall waren begeistert und werden sich das Ergebnis im Frühjahr sicherlich anschauen.

 Theater2018 HP

 

Weiterlesen ...

Picknick im Sonnenschein

Ausgelassene Stimmung beim Picknick im Park

IMG 3981 HP

 

Bei sommerlichen Temperaturen fanden erneut zahlreiche Gäste den Weg in den Park von Schloss Hünnefeld, um ein gemeinsames Picknick zu gnießen. Es hat mittlerweile Tradition, dass die Bürgerstiftung Bad  Essen im Anschluss an den Pfingstgottesdienst auf Schloss Hünnefeld zum Picknick im Park einlädt. Die Kulisse der Parkanlage bot dabei erneut einen beeindruckenden Rahmen für die Veranstaltung. Die Stimmung war ausgelassen. Das Unterhaltungsprogramm mit Märchenerzählerin, Jongleuren und Musikern konnte überzeugen.

Weiterlesen ...

© 2018 Bürgerstiftung Bad Essen