header neu2

BBE 4c klein

Bürgerstiftung Bad Essen bundesweit unter den TOP 10

Die Zahl der Bürgerstiftungen in Deutschland nimmt stetig zu. Das Konzept dieser Stiftungsart überzeugt. Bürgerinnen und Bürger finden sich zusammen, um gemeinsam etwas für die gesellschaftliche Entwicklung vor Ort zu tun. Wo viele einen kleinen Beitrag leisten, kann letztlich Großes entstehen.

Die Bürgerstiftung Bad Essen wurde 2005 gegründet. Bislang engagieren sich 53 Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen als Stifter. Hinzu kommen zahlreiche Spender, die die Arbeit der Stiftung finanziell unterstützen oder sich als „Zeitstifter“ in Projekten der Bürgerstiftung engagieren.

Bad Essen sucht den Bücherwurm - der Lesewettbewerb der Bürgerstiftung Bad Essen

Das Lesen Spaß macht konnte jeder erkennen, der beim diesjährigen Finale des Lesewettbewerbes der Bürgerstiftung Bad Essen in der Grundschule Wehrendorf dabei war. Mit großer Freude trugen die sechs Finalisten ihre Texte vor und begeisterten die Zuhörer mit tollen Leistungen. Die Jury aus Lesepaten, Schülern des Gymnasiums Bad Essen und der Bürgerstiftung hatte letztlich die schwere Aufgabe, unter den Teilnehmern den Bad Essener Bücherwurm 2013 zu ermitteln. Wie in den Jahren zuvor hatten die drei Grundschulen aus der Gemeidne Bad Essen ihre Schulsieger gekürt und jeweils die beiden besten "Leseratten" in die Endausscheidung entsandt.

Bcherwurm 2013

Wenn die Bürgerstiftung Bad Essen Anfang November ihre Stifter, Spender und Förderer zur Stifterversammlung einlädt, wissen die Gäste bereits im Vorfeld, dass sie sich auf einen unterhaltsamen, interessanten und auch lehrreichen Abend freuen dürfen. Vorstand und Kuratorium der Stiftung informieren einmal jährlich über ihre Aktivitäten und Planungen. Begleitet wird dieser Rechenschaftsbericht durch praktische Beispiele aus der Stiftungsarbeit.

Oberschule-Musical

Großen Applaus erhielten die Schüler/innen der Oberschule Bad Essen.

dsc4131

Die Bürgerstiftung Bad Essen wurde erneut mit dem Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen ausgezeichnet. Sie erhält damit die Bestätigung, dass ihre Satzung den vom Arbeitskreis Bürgerstiftungen fomulierten "10 Merkmalen einer Bürgerstiftung" entspricht. Bürgermeister Günter Hameyer nahm die Auszeichnung als Mitglied des Vorstandes der Stiftung im Rahmen einer Arbeitskreistagung in Bielefeld entgegen.

Diese erneute Auszeichnung bekräftigt alle Aktiven in der Bürgerstiftung Bad Essen darin, dass sie sich mit ihrem Wirken auf dem richtigen Weg befinden und diesen auch weiterhin engagiert verfolgen werden.

Aktuelles

Vorfreude auf das neue Theaterstück

Oberschüler/innen mit erstem Auftritt bei der Stifterversammlung

Im Rahmen der Stifterversammlung der Bürgerstiftung Bad Essen präsentierte die Theater-AG der Oberschule Bad Essen erste Szenen ihres neuen Theaterstückes. Bis zur Fertigstellung im Mai 2019 ist zwar noch viel Zeit, die gezeigten Szenen machen aber bereits jetzt viel Vorfreude auf das, was die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau Feldkamp Woche für Woche im Unterricht erarbeiten. Die Gäste der Stifterversammlung im Schafstall waren begeistert und werden sich das Ergebnis im Frühjahr sicherlich anschauen.

 Theater2018 HP

 

Weiterlesen ...

Picknick im Sonnenschein

Ausgelassene Stimmung beim Picknick im Park

IMG 3981 HP

 

Bei sommerlichen Temperaturen fanden erneut zahlreiche Gäste den Weg in den Park von Schloss Hünnefeld, um ein gemeinsames Picknick zu gnießen. Es hat mittlerweile Tradition, dass die Bürgerstiftung Bad  Essen im Anschluss an den Pfingstgottesdienst auf Schloss Hünnefeld zum Picknick im Park einlädt. Die Kulisse der Parkanlage bot dabei erneut einen beeindruckenden Rahmen für die Veranstaltung. Die Stimmung war ausgelassen. Das Unterhaltungsprogramm mit Märchenerzählerin, Jongleuren und Musikern konnte überzeugen.

Weiterlesen ...

© 2018 Bürgerstiftung Bad Essen